Südlich vom See Genezareth

Vom See Genezareth Richtung Süden öffnet sich das Jordantal in seiner ganzen Weite.

 

Hätten Sie Lust auf die mosaikgeschmückte, byzantinische Synagoge von Bet Alpha?

 

Auf die Johanniterburg Belvoir, die, in Basalt und Kalkstein gebaut, wie ein Adlernest in den Hängen am Rande der Isachar Hochebene

liegt und die uralte Handelsstraße nach Damaskus bewacht?

Auf Bet Schean, eine der besterhaltensten klassischen Stätten die Israel zu bieten hat, gefüllt mit atemberaubenden Ruinen, Märkten, einem Theater, Badehäusern, gebaut in Kalkstein, Marmor und Granit? 

Gleich über dem Bet Schean Tal sitzt das Gilboagebirge das weite Ausblicke bis hinüber nach Jordanien bietet.

Und wem es biblische Prophezeiungen angetan haben, für den ist Megiddo, der uralte Stadthügel am Rande des malerischen 

Jezreeltales etwas.